Franz Rußwurm erhielt das Silberne Ehrenzeichen