Gemeindesubvention für „Essen auf Rädern“

Der Gemeinderat beschloss in seiner letzten Sitzung eine Gemeindesubvention für das Team von „Essen auf Rädern“ für den Ankauf eines neuen Einsatzfahrzeuges. Bgm. Franz Größbacher, Vizebgm. Heinz Putzenlechner und GGR Christian Pichler überreichten an Obmann Mag. Christoph Huemer den Scheck und bedankten sich bei dieser Gelegenheit für das großartige soziale Engagement des Teams.

 

Bis zu zwei Dutzend Mahlzeiten werden täglich von der Küche des Gasthauses Lichtensteg zu den Seniorinnen und  Senioren gebracht. Als Großabnehmer werden zusätzlich die Kinder der Nachmittagsbetreuung in der Volks-, Haupt- und Neuen-Mittelschule und die Kinder des Kindergartens beliefert. Für die Kleinsten der Kleinen, die Kindergartenkinder, investierte die Gemeinde in die Erweiterung von Spezialgeschirr.

Leave a Reply

Name:*

Email:*

Website:

Message:*