Geschäftseröffnung

In den ehemaligen Räumlichkeiten von Elektro Kaiser wurde am 2.Okt.2017, im Rahmen in einer kleinen Feierstunde im Beisein von Bürgermeister Franz Größbacher, Pfarrer Alois Brunner und Vertretern des Wirtschaftsbundes Elisabeth Wieland und Christine Niederer, das „Elfenzauberhaus“ eröffnet. Pfarrer Alois Brunner nahm die Segnung vor und Bürgermeister Franz Größbacher sowie Wirtschaftsbund Obfrau Elisabeth Wieland stellten sich mit Glückwünschen ein.

Elfriede Bauernfeind und ihre Tochter Sandra Pfneisl locken ihre Kunden mit Näharbeiten, Änderungsschneiderei, verschiedenen selbstgemachten Geschenkideen, Übernahme von Reinigung und Schuhservice  bis hin zu einzigartigen Dirndlkleidern.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.