Tanja Todt Zweitbeste beim Landesjugendredewettbewerb

Toller Erfolg für die NMS Frankenfels und vor allem für Tanja Todt: Die Schülerin der 4a der Neuen Mittelschule holte beim NÖ Landesjugendredewettbewerb im NÖ Landhaus in St. Pölten den 2. Platz. Mit ihrer inhaltlich und rhetorisch Rede ausgezeichnet vorbereiteten Rede „Lebensmittel verwenden statt verschwenden“ lag Tanja deutlich vor den anderen Teilnehmern und in einer eigenen Liga Kopf an Kopf mit einem Mitbewerber aus dem Gymnasium Wiener Neustadt.

Letztlich setzte die Jury Tanja, die von ihren Klassenkameraden und ihrer Deutschlehrerin Mag. Diana Wallisch-Zöchling zum Bewerb begleitet wurde, auf Platz 2. Für diesen Erfolg wird Tanja am Montag, 23. April, um 14 Uhr mit den Preisträgern der anderen Altersklassen im NÖ Landhaus ausgezeichnet. Wir gratulieren Tanja und ihrem unterstützenden Deutschlehrer-Team zu diesem tollen Erfolg und danken Tanja vor allem für das großartige freiwillige Engagement.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.