Die Pfarre

Die katholische Pfarrkirche in Frankenfels wurde im Jahre 1290 erbaut und ist nach wie vor prägend für das Frankenfelser Ortsbild. Pfarrer ist momentan der aus dem Waldviertel stammende Alois Brunner. Seit 1996 hat er dieses Amt bereits inne.


Im Laufe der Zeit wurde dieses historische Bauwerk natürlich immer wieder renoviert und modernisiert. Die letzte erwähnenswerte Renovierung erfolgte dabei im Jahr 1996.

Die Pfarre gehört organisatorisch zum Dekanat Scheibbs. Am Kirchengelände befindet sich neben der Nepumuk-Statue (siehe oben) auch der Frankenfelser Friedhof.

Noch einige Bilder von bzw. aus der Frankenfelser Pfarrkirche: