Fotos im Bilderbalken: Weinfranz.at und Hermann Leb

Frankenfels wählt:

Gemeinderatswahl am 25. Jänner 2015

Wahlberechtigt sind:

Alle, die spätestens am Wahltag das 16. Lebensjahr vollenden und im Wählerverzeichnis zur Gemeinderatswahl in Frankenfels eingetragen sind. (Im Dezember 2014 ergeht an alle Wahlberechtigten eine amtliche Wahlinformation.)wappen_fls

Wahltag: Sonntag, 25. Jänner 2015

Wahlzeit: 07.00 bis 15.00 Uhr

Wahllokal: Schule – Frankenfels

Persönliche Stimmabgabe am Wahltag.

Möglichkeit der Stimmabgabe:Verwendung des „Amtlichen Stimmzettels“ – Diesen erhalten Sie im Wahllokal. Möglichkeit von Vergabe von Vorzugsstimmen im unteren Feld. Der Kandidatenname zählt vor der Partei. o d e r

  • Verwendung des „Nichtamtlichen Stimmzettels“ – den Sie von den wahlwerbenden Parteien erhalten.
    Wahlkarten (Briefwahl)

  •  Beantragung von Wahlkarten (Briefwahl): Wahlkarten können schriftlich bis Mi., 21. Jänner 2015 und persönlich bis Fr., 23. Jänner 2015 12.00 Uhr beim Gemein- deamt beantragt werden.

  • Stimmabgabe per Briefwahl: Sie können Ihre Stimme im In- und im Ausland abgeben.

  • o Das verschlossene Kuvert (Briefwahl) kann persönlich, per Post oder per Boten am    Gemeindeamt abgegeben werden.
  • oDas Kuvert muss spätestens am Wahltag, 25.01.2015 6.30 h früh einlangen. (Oder Abgabe noch im Sprengel-Wahllokal während der Wahlzeit möglich.)
  • Stimmabgabe durch bettlägerige Personen -Bitte Gemeindeamt zu beantragen – so wie bei Briefwahl.

 

Neues Imagevideo der Marktgemeinde Frankenfels