Startseite

Fotos im Bilderbalken: Weinfranz.at und Hermann Leb

 

 

Verkehrssperre auf LB 39 im Bereich des Weißenburgtunnels

Zur Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer;

auf der Straße und im Zug !

Die Bundesstraße ist im Bereich km 31,5 und km 33,2 –
das ist von Gemeindegrenze Frankenfels / Kirchberg a.d.Piel. bis Bahnhof Schwarzenbach/Piel. -

Wegen diverser Vorbereitungsarbeiten beginnt die Sperre 1 Tag später:

Verkehrssperre  vom  07. Oktober  bis  (max.)  31. Oktober  2014

von jeweils Montag bis (einschl.) Samstag 08:00 bis 17:00 Uhr.

(Bei entsprechendem Fortschritt der Arbeiten endet die Sperre früher.)

Verkehrssperre

In der Zeit von 17 Uhr abends bis 8 Uhr früh ist die Durchfahrt offen. Die Abwicklung des Pendlerverkehrs ist somit gewährleistet. Gesperrt ist auch die Mariazellerbahn – es verkehrt ein Schienenersatzverkehr. Einsatzfahrzeuge, Schulbus, Schienenersatzverkehr werden durchgeschleust.

Die tatsächliche Arbeitszeit beträgt 3 Wochen (1 Woche Reserve wegen Schlechtwetter, Unvorhergesehenes etc.) Wenn nicht gearbeitet wird, ist die Durchfahrt offen.
Auf die weiträumigen Umleitungen über Plankenstein (für die Bewohner des Weißenbachtale) bzw. über Schwarzenbach – Türnitz wird verwiesen.

Verkehrssperre warum ?

2014092210455100

Die Arbeiten erfolgen einzig und allein zur Sicherheit aller BürgerInnen.
Im Bereich des Weißenburgtunnels werden von Fachfirmen Durchforstungsmaßnahmen und Felsräumungen durchgeführt.
Geologen und Forstfachleute haben in diesem Bereich auf das große Gefahrenpotential von möglichen Felsstürzen und herabfallenden Bäumen verwiesen.
Es ist daher Gefahr in Verzug und dringendes Handeln angesagt.

 

Sujet Landesausstellung