Bergbauernmuseum

Der Bergbauernhof “Hausstein” wurde anno 1449 erstmals urkundlich erwähnt. Das Bergbauernmuseum wurde 1989 eröffnet. 1.300 Exponate finden Sie auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Im Bergbauernmuseum Hausstein gibt es allerlei interessantes und spannendes zu sehen. Gastgeber Bruno Tuder freut sich immer über interessierte Gäste!

 

Öffnungszeiten vom 1. Mai – 26. Oktober an Sonn- und Feiertagen von 14 bis 19 Uhr. Wochentags und für Gruppen gegen Voranmeldung bei Familie Bruno und Erna Tuder, Telefon 02725/218.

Seit dem Jahre 1999 lädt auch eine urige Holzknechthütte die Wanderer zum “Sterz- oder Brandflecken-Essen” ein.

 

 

[/caption]