Neuer Zivilschutzbeauftragter der Gemeinde!

GR Mag. Christoph Huemer ist neuer Zivilschutzbeauftragter

Straßenbeleuchtung

Das Dekret zum neuen Zivilschutzbeauftragten wurde GR Mag. Christoph Huemer im Anschluss an die letzte Gemeinderatssitzung überreicht. Bgm. Franz Größbacher verwies  in seinem Statement auf die Bedeutung des Zivilschutzes und vor allem auf die Koordinationsaufgabe des Gemeindebeauftragten. Mit der Errichtung des Katastrophenlagers beim neuen Betriebsgelände haben Feuerwehr und Gemeinde eine wichtige Investition bei den Zivilschutzaufgaben gemacht. Neben dem Gemeindeoberhaupt stellten sich die Fraktionsobmänner Vizebgm. Heinz Putzenlechner und GGR Alfred Hollaus als Gratulanten bei GR Mag. Huemer ein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.