Die Vermessung Schubert ZT GmbH wurde von der EVN-Tochtergesellschaft EVN Geoinfo GmbH beauftragt, Naturstandsvermessungen für die Dokumentation der EVN-Leitungen im Bereich des Fischbachgraben durchzuführen.

Die Mitarbeiter der Vermessung Schubert ZT GmbH werden diese Vermessungsarbeiten in den nächsten Wochen (August 2021) durchführen und müssen dabei neben den öffentlichen Straßenflächen auch einige Grundstücke und Gärten betreten, um Gebäudeecken von Neubauten einzumessen. Fallweise werden auch Polygonpunkte (Messhilfspunkte) im Boden eingeschlagen und mit Farbe markiert.

Die Mitarbeiter der Vermessung Schubert ZT GmbH führen diese Arbeiten rücksichtsvoll durch und können sich auf Anfrage jederzeit mit Lichtbildausweis legitimieren, sowie die Betretungsbefugnis gemäss §43 Vermessungsgesetz nachweisen.

Für den Fall, dass Sie wegen dieser Vermessungsarbeiten Auskünfte oder Informationen wünschen, können Sie sich entweder an die Mitarbeiter des
Gemeindeamtes oder direkt an das Büro Vermessung Schubert ZT GmbH in

St. Pölten (Tel: 02742/36 25 64-0) wenden.