Gehirnentfaltungstraining im KG-Frankenfels!

 

Es handelt sich um das Life Kinetik Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung, das auf sehr lustige Art und Weise neue Verknüpfungen zwischen den einzelnen Gehirnneuronen schafft und somit verblüffende Erfolge erzielt:

– mehr als 97% der Kinder verbessern sich in der Schule um bis zu einer Note
– besonders steigert sich die Leistung in den Bereichen Rechtschreibung, Mathematik
und Sprachen
– gleichzeitig verstärken sich gewisse Persönlichkeitseigenschaften, wie z. B.
Selbstbewusstsein, Konzentration, Konsequenz, Aktivität, Geduld, Ausgeglichenheit,
Fröhlichkeit und Ordnung.

Dieses Bewegungsprogramm hat selbstverständlich auch exzellente Auswirkungen bei Erwachsenen, wie z. B. Multitasking Fähigkeit, Stressresistenz, Problembewältigung,
Kreativität, Konzentrationsfähigkeit, Reduktion der Fehlerquote, Steigerung der Produktivität, so dass ein Training der Eltern zusammen mit ihren Kindern durchaus sinnvoll ist und durch den gesteigerten Ansporn bei den Kindern die Wirkung noch verstärkt.

Besonders interessant dürfte in diesem Zusammenhang sein, dass lediglich eine Stunde dieses wirklich spaßigen Trainings pro Woche notwendig ist, um bereits nach wenigen Wochen die erwähnten Verbesserungen zu erreichen.

 
KG Frankenfels

Weitere Information finden sie unter der Homepage: www.brain-sport.at

Klaus Wegerer
+43 6769 499018
office@brain-sport.at

Nächste Informationsveranstaltung findet am Donnerstag 26. Juni 18:00 im RaikasaalFrankenfels statt.

 

Mountainbikerunde mit Landtagsabgeordnetem

Auf Einladung des Obmannes der Personalvertretung der Straßenmeisterei Kirchberg/Pielach, Thomas Teubenbacher, trat Landtagsabgeordneter Dr. Martin Michalitsch kräftig in die Pedale und erkundete dabei die Schönheit der NÖ Landesausstellungsregion, das Alpenvorland rund um die Frankenfelser-Berge. Die konditionsstarke Sportlerrunde, eine Dame und sechs Herren, absolvierte auf ihren Bikes über 40 km zwischen 460 und 1.100 m Seehöhe. Gestartet wurde beim Mariazellerbahnbetriebszentrum Laubenbachmühle, über Winterbach und Schlagerboden auf den Frankenfelsberg. Von dort Abfahrt ins Tal zum Ort Frankenfels, hinauf ins Steinschaler-Dörfl in die neuerrichtete Gemeindealm Eibeck. Dort wurden die Sportler von Bgm. Franz Größbacher mit einer Runde Hochprozentigem und der Almwirtin Cathy Classen mit Spezialitäten aus der Küche empfangen.

IMG_2503

Alois Seidl, Manfred Bachler, Michael Schagerl, Thomas Teubenbacher, Dr. Martin Michalitsch, Erich Pfeffer, Renate Teubenbacher, Franz Größbacher.

Marc Digruber Fanreise KITZBÜHEL

Am 24. Jänner 2014 veranstaltete der Marc Digruber Fanclub in Kooperation mit der Fam. Humpelstetter eine Busreise zum 74. Hahnenkamm- Slalom, bei welchem der Wahl-Frankenfelser mit Startnummer 45 ins Rennen ging. Unzählige Frankenfelser- und Innen sowie Fans folgten der Einladung und begleiteten Marc bei seinem 21. Weltcupstart. Zum Ärgernis von Marc musste er aufgrund eines „Einfädlers“ bereits im 1. Durchgang die Heimreise antreten. Dennoch zeigte sich der Fanclub in bester Stimmung und freute sich schon bei der Heimreise auf das Night-Race von Schladming.

DSC_0337 DSC_0365 DSC_0297 DSC_0303 DSC_0325

Rückblick Sportlerfest 2013!

Das Sportlerfest 2013 fand vom 02. -04. August 2013 statt. Ein Highlight war der Auftritt des „Spring Break Europe Dj´s“ Otto Le Blanc der am Freitag die Disco rockte. Am Samstag gab es den „Piatnik-Cup“ und gegen Abend unterhielten „Schickaria“ im großen Festzelt und „die Soundcontrollers“ in der Disco die Besucher. Der Sonntagmorgen begann wie üblich mit der Sportlermesse die vom Landjugend Chor musikalisch untermalt wurde. Danach spielten „Joschis Beankal Brass & Bernhard Kitzler“ auf. Gegen Mittag konnte man sich an der Musik der „Dérlauftaler Hodalump´n“ und an der Scatch Parade der Theatervereine aus St. Anton, Frankenfels, Schwarzenbach und Puchenstuben erfreuen.

[nggallery id=51]