Applaus, Applaus: Frankenfels hat eine neue Schulrätin

Im Rahmen einer schönen Feier, die von den Kíndern der 2. NMS moderiert und musikalisch gestaltet wurde, erhielt Diplompädagogin Johanna Umgeher aus den Händen von Pflichtschulinspektor Regierungsrat Helmut Pleischl den Berufstitel „Schulrätin“ verliehen. „Kollegin Umgeher ist nicht nur eine äußerst versierte und innovarive Pädagogin, sondern in ihrer gesamten Berufslaufbahn eine Leitfigur der Schule, die auch außerschulisch in Frankenfels vielseitig engagiert und unverzichtbar ist“,  so der Herr Schulinspektor. Diesen Worten schlossen sich Bürgermeister Franz Grössbacher, Lehrerpersonalvertreter Walter Lendl und Schulleiter Reinhard Wilhelm gerne an. Zum Gratulieren kamen auch Vertreter der Gemeinde-, Schul- und Pfarrbibliothek und der Sportunion Frankenfels, aus dem Team der Senioren-Deutsch-Lehrer, vom Chor „Choreluja“, das Team der Schulwarte und der Lehrkörper der NMS sowie ehemaligen Kolleginnen und Kollegen von NMS und VS. Musiklehrerin Stefanie Krickl studierte mit den Kindern die Lieder „Johanna“ (umgetextet nach „Joana“ von Roland Kaiser), „Hoamatgfühl“ von den Seern und „Barbara Ann“ von den „Beach Boys“ ein. Katja Dorrer glänzte mit ihrem Solostück „Solide Alm“ auf der „Steirischen“. Die frisch gebackene Frau Schulrätin freute sich über die Auszeichnung und die schöne Feier.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.