Mobile Physiotherapie im Pielachtal

Abendbaden im Freibad Frankenfels

Green-Building-Studierender gestaltet FH-Mensagarten

Die FH Campus Wien lud Studierende aus dem Department Bauen und Gestalten zu einem Ideenwettbewerb ein, um den Mensagarten am Hauptstandort in Wien-Favoriten attraktiver zu gestalten. Green-Building-Studierender Patrick Zöchling erhielt für seinen Entwurf den ersten Preis.

v.l.n.r.: Geschäftsführer Horst Rode, Studierender Patrick Zöchling, Rektorin Barabara Bittner, Vorsitzender der Geschäftsleitung Wilhelm Behensky © FH Campus Wien

Einige Studierende nahmen am Wettbewerb teil – neben Green-Building-Studierenden auch Studierende des Bachelorstudiums Bauingenieurwesen – Baumanagement – und brachten viele innovative Ideen ein, die bei der Jury der FH Campus Wien gut ankamen.

Know-how im Haus für das „Haus“

„Wenn man bei Fragen der Standortentwicklung auf das Know-how im eigenen Haus zurückgreifen und sogar Studierende mit einbeziehen kann, dann ist das eine runde Sache. Denn die Studierenden wissen selbst am besten, wie sie den Mensagarten nutzen wollen. Durch ein facheinschlägiges FH-Studium haben sie auch die notwendige Expertise, um professionelle Vorschläge machen zu können. Gleichzeitig ist die Teilnahme an so einem Ideenwettbewerb auch ein erster beruflicher Schritt – mit dem Mensagarten als Referenzprojekt“, ist Geschäftsführer und Jury-Vorsitzender Horst Rode überzeugt.

Bestehendes optimal einbezogen

Geschäftsführer Horst Rode gab im Rahmen einer Feier das Siegerprojekt bekannt und überreichte die Geldpreise. Er gratulierte dem Erstplatzierten Patrick Zöchling, dem Zweitplatzierten Tobias Speckner und den ex aequo Drittplatzierten Christoph Elmecker, Martin Schachenhofer, Felicitas Baldauf, die alle Green Building studieren sowie dem Bauingenieurwesen-Baumanagement-Studierenden Gerald Schmiedbauer. Patrick Zöchling überzeugte in seinem Entwurf mit der innovativen Idee von modularen Liege- und Sitzelementen aus Holz, die vor allem die bestehenden Stufen und das Gelände optimal miteinbeziehen.

In der FH-Jury saßen neben Geschäftsführer Horst Rode, Andrea Bòdvay und Christian Polzer vom Bachelorstudiengang Green Building, Christian Janko vom Infrastrukturmanagement und die ÖH-Vorsitzende der FH Campus Wien Kathrin Romanowski.

Die Kinder der Volksschule erobern Kinderspielplatz

Wenige Tage vor Schulschluss luden Lehrkörper und Elternverein die Kinder der Volksschule auf den Kinderspielplatz zum Sommerfest.

Einen waren „Run“ verzeichnete das neue Kinderspielgerät.

Dank an Schülerlotsen und SeniorenlehrerInnen

Mit einem Dankeschön, einem Frühstück im Cafe Leb, stellten sich Bgm. Franz Größbacher, NMS-Direktor OSR Reinhard Wilhelm und VS-Direktorin Eva Büchl bei der Schülerlotsen ein.

Ein „Dankeschön“ gab es auch für die Seniorenlehrerinnen und –lehrer. Sie bringen den Asylantenkindern mit Leseübungen die deutsche Sprache näher.

Schülerlotsen:

Hermann Weidinger, Friedrich Hinteregger, Ilse Seidl, Peter Türscherl, Inge Niederer, Konrad Swatek

SeniorenlehrerInnen:

 

Rosa Hochauer, Peter Türscherl, Regina proschek, Erika Enner, Marianne Reiter, Monika Martikan, Leopoldine Gruber, Rosa Wieland, Elfriede Karner.

 

 

Die Elfen Kreativwelt in Frankenfels

 

Herzlichen Glückwunsch zur Vermählung … Nicole Fahrngruber und Manuel Heidenreich

Am 25. Juni 2016 gaben sich Nicole Fahrngruber und Manuel Heidenreich das Ja-Wort!

Nicole Fahrngruber und Manuel Heidenreich

Gerlinde Kaltenbrunner unterstützt Frankenfelser Verein „Children of the Mountain“

Am 17. und 18. Juni fand ein toller Benefizvortragsabend und eine ebenso schöne Wanderung in Südburgenland mit Gerlinde Kaltenbrunner statt. Der ORF und Servus TV haben vor Ort berichtet. Diese Veranstaltung diente der Bekanntmachung von Children of the Mountain und um Spenden für die Kinder Nepals zu sammeln. Obmann Brian Matthews bedankt sich persönlich bei Gerlinde, die sich viel Zeit genommen hat und sich zwei Tage lang für den Frankenfelser Verein Children of the Mountain engagiert hat. Ebenfalls einen großen Dank an den Organisator Hans Goger für seinen tollen Einsatz und auch an all jene, die mit ihrer Spende Children of the Mountain unterstützen.

 

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch zur Vermählung … Petra Essletzbichler und Bernhard Fischer

Am 24. Juni 2016 gaben sich Petra Essletzbichler und Bernhard Fischer das Ja-Wort.Petra Essletzbichler und Bernhard Fischer